ROX (5-Carboxy-Rhodamin-X) ist ein Fluoreszenzfarbstoff, welcher bei bestimmten qPCR Maschinen als passiver Referenzfarbstoff zugegeben werden kann.

Die Idee dahinter ist, Fluoreszenzunterschiede zwischen Wells, z.B. durch unterschiedliche Volumina, über die Messung eines passiven Signals herausrechnen zu können. Sollte Ihre qPCR Maschine nicht mit ROX umgehen können, ist das kein Grund zur Sorge – eine gut optimierte qPCR benötigt keine extra Normalisierung durch einen passiven Farbstoff. Möchten Sie ROX nutzen, so achten Sie darauf, ob Ihre qPCR ROX in niedriger (low ROX) oder hoher (high ROX) Konzentration benötigt.

Welche qPCR Maschine ROX benötigt, haben wir hier für Sie aufgelistet.